Posts

Es werden Posts vom 2013 angezeigt.

Lesenacht der Klassen 5b, 5d und 5e

Bild
Von Freitag auf Samstag fand wieder die Lesenacht der fünften Klassen statt. Geschlafen wurde diesmal nicht in der Aula, wie in den Jahren zuvor, sondern in den Fluren des ersten Stockwerks. Spannende Ralleys und Wettbewerbe sorgten für gute Unterhaltung und auch das Lesen kam natürlich nicht zu kurz. Hier seht ihr ein paar Eindrücke der Lesenacht, viel Spaß damit und vielen Dank nochmal an die fleißigen Helfer und Helferinnen am nächsten Morgen!

Global warming and the devastating Typhoon Haiyan

Der folgende Artikel stammt von Fatbjena Miftaraj, einer Schülerin des Leistungskurses Englisch der Jahrgangsstufe 13 von Frau Kommer. Im Rahmen der Unterrichtsreihe Globalization wurde als global challenge unter Anderem das Thema climate change behandelt. Der fürchterliche Taifun auf den Philippinen im November 2013, veranlasste Fatbjena zum selbstständigen Verfassen des Blogs in diesem Forum.  Global warming and the devastating Typhoon Haiyan One of the biggest problems on earth is global warming. Through the production of carbon dioxide and other greenhouse gases the earth’s temperature increases. This affects every human and animal life on earth. First, one of the main problems of global warming is the climate change . In some regions of the world climate change causes strong rainfalls which lead to storms, floods, hurricanes etc. Furthermore, those storms, floods or hurricanes destroy towns, villages and people die because they cannot escape from those floods o
Bild
Exkursion der Geschichtskurse Stufe 11 Am Mittwoch den 13.11.13 haben die 2 Geschichtskurse des 11. Jahrgangs eine Exkursion ins Praetorium, sowie in das Römische-Germanische Museum gemacht. Wir haben uns um Viertel vor 10 in Köln an den Domtreppen getroffen. Von da aus war es nicht mehr weit, denn das Museum ist direkt neben dem Dom. Der erste Teil unseres Programmes bestand aus einer Führung im Praetorium:  Dabei wurden wir in drei Gruppen eingeteilt und die Führer haben uns besonders im Bereich der römischen Architektur und der Stadtentwicklung des römischen Köln informiert. Was mich sehr beeindruckt hat ist, dass das Museum auf den Fundamenten der damaligen römischen Stadtvilla aufgebaut worden ist. Daher findet man im Untergeschoss des Museums noch alte Bestandteile der Gebäude der mittelalterlichen Kaiserpfalz. Es sind zwar nur einzelne Steinmauern, die die Umrisse der Gebäude bilden, doch trotzdem hilft es einem sehr, die Konstruktionen und Architekturen von d

Die neuen Referendare an der GSK!

Bild
Seit Dienstag, den 05.11.2013, gibt es an unserer Schule ein paar neue Gesichter. Es sind die neuen Referendare Frau Norgaard, Frau Thomas, Herr Betley und Frau Buschhüter. Die Redakteure des Schulblogs haben sie für euch interviewt! Frau Norgaard Wie heißen sie? Pernille Norgaard Wie alt sind sie? 31 Welche Fächer unterrichten sie? Englisch und Spanisch Was sind ihre Hobbys: Kochen (vegan), Tanzen, Reisen und Freunde treffen Welche Lieblingslieder haben sie: Im Moment "Papaoutai" Was ist ihr Lieblingsessen? Alles mit Gemüse Wohin würden sie gern mal reisen? Kanada, Australien, Neuseeland oder Südamerika Was ist ihr größter Wunsch: Glücklich zu sein! Wie heißen sie ?   Maren Buschhüter Wie alt sind sie?    25 Jahre  Wo haben sie studiert ?   In Köln    Wie lange bleiben sie hier ? Mind. 1 1/2 Jahre  Herr Betley und Frau Buschhüter Von wo kommen sie ?   Aus Kürten  Welche Unterichtsfächer werden sie haben ?    Englisch & Deutsch  Was ist i

Fotoprojekt des DG-Kurses 9 von Frau Linder

Bild
Wir, der DG-Kurs 9 bei Frau Linder, haben in den letzen Wochen viel über das Thema Fotografie gelernt. Es gab viele praktische Aufgaben und dabei sind tolle Bilder entstanden. Hier zeigen wir euch die schönsten. Noch mehr schöne Bilder zeigen wir euch am kommenden Kulturabend, den 9 und 10.April 2014.