Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

Besuch der EF im Landtag und "Landtag besucht die GSK"

Bild
Ein neuer Abschnitt beginnt... - Oberstufe ! 
Einige neue Gesichter, aber auch viele schon bekannte.
Um sich ein wenig kennen zu lernen, haben wir vom 24.08. bis zum 26.08. eine sogenannte 
"Kennenlernfahrt" nach Düsseldorf gemacht. 
Am Montag sind wir mit der Bahn nach Düsseldorf gefahren und sind von der Jugendherberge sofort in den Landtag gelaufen. Dort wurde uns etwas über den Landtag erzählt und wir hatten Zeit Fragen zu stellen. Im großen Sitzungssaal bestand die Möglichkeit, in einer Diskussionrunde, mit der Landtagsabgeordneten Frau Gebauer (FDP) ins Gespräch zu kommen. 

Am Dienstag sind wir mit der Bahn zum Neandertaler Museum gefahren, dort hatten wir erst eine Führung und dann einen Workshop, wo wir aus vielen einzelnen Knochen heraus finden sollten, zu welchem Geschlecht dieser Knochen gehört und ebenfalls sollten wir herausfinden, welche Knochen überhaupt zusammen gehören. Es ging dabei um die Beweisführung der Evolution in Form von verschiedenen Fossilien, die zu u…

Abschlussfahrt der 10b nach Hamburg!

Bild
Wir sind im Zeitraum vom 24.08 - 28.08.15 nach Hamburg auf Klassenfahrt gefahren. Mit dabei waren unsere Klassenlehrer Frau Burgmer und Herr Scheibe sowie Frau Burgmers Tochter Anna Kristina. Insgesamt waren wir mit 28 Schülern unterwegs.
Gewählt wurde Hamburg bereits vor einem Jahr, damals noch mit Herrn Bentsche als Klassenlehrer. Wir hatten 3 Ziele zur Auswahl (Berlin, Hamburg und München) und per Abstimmung wurde dann Hamburg als Zielort ausgewählt.

Wir hatten viel Freizeit in Hamburg aber auch verpflichtende Angebote. So haben wir mit der ganzen Klasse eine eigene "Stadtrundfahrt" organisiert, indem wir Referate über Sehenswürdigkeiten gehalten haben. Außerdem machten wir noch eine Hafenrundfahrt und eine Rathausbesichtigung.
Zwischen den Pflichtteilen hatten wir Freizeit, in der wir uns mit 5er-Tickets frei in Hamburg bewegen durften. Einige von uns sind dann mit der Bahn in die Hamburger Innenstadt gefahren und haben geshoppt. Es gab dort viele Läden und auch ein groß…

Neue Lehrer an der GSK!

Bild
Auch in diesem Jahr gibt es neue Gesichter an der GSK, die Schülerzeitung hat sie für euch interviewt. Viel Spaß beim Lesen!

Herr Großbach

Welche Fächer unterrichten Sie?
Ich unterrichte Geschichte, Philosophie, Sozialwissenschaften, AW, Deutsch, Erdkunde und Musik. Wie jung sind Sie?  32 Jahre. Warum haben Sie sich für den Lehrerberuf entschieden? Ich habe bereits im Alter von 15 Jahren Jugendgruppen geleitet, da habe ich gemerkt,dass ich gern mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeite. Es macht mir Spaß  zu helfen, dass Jugendliche selbstständig werden. Warum haben Sie sich für unsere Schule entschieden? Ich habe schon 7 Jahre an einer Realschule gearbeitet, die aber sehr weit von meinem Wohnort entfernt war. Ich hatte Gück und die GSK wurde mir zugeteilt. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut. Haben Sie Hobbys oder Dinge, die Sie besonders gern machen?  Lesen, Gitarre spielen, joggen, PS3 zocken, Fußball beim FC Bensberg, kochen, verreisen und segeln. Was ist Ihr Lieblingsgericht…

Fahrt des 6. Jahrgangs nach Bad Honnef (24.-26.08.15)

Bild
Treppe hoch, Treppe herunter. Koffer schleppen, Bettlaken und Bettwäsche nicht vergessen. „Wie ging das nochmal mit dem Bettenbeziehen?“ Nach der Ankunft in Bad Honnef mit den drei Reisebussen am Montag um 11 Uhr wurde es für die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs turbulent. Bis zum Mittagessen galt es die Zimmer zu beziehen, denn schon am Nachmittag stand die erste sportliche Aktion auf dem Programm: Der Ausflug zum Drachenfels. Trotz Wanderung mit Regenschauern hatten die Schülerinnen und Schüler nach der Rückkehr in die Jugendherberge noch genügend Energie die Tanzfläche in der Disco zu stürmen: „Party!!!!“
Aufstehen! Frühstück ist fertig!“ Der nächste Tag stand ganz im Zeichen des Sports. Janico, Sandra, David und andere Trainer und Trainerinnen brachten durch kleine Team- und Bewegungsspiele die Kinder zum Schwitzen. Einige der Aufgaben waren ganz schön knifflig und gelangen nur durch Kooperation.
„Tischtennis, Uno oder WWoP?“ Der letzte Abend der Klassenfahrt wurde mit den…

Projektwoche zum Thema "Sucht" in der Klasse 7b

Bild
Im Rahmen der Projektwoche beschäftigte sich die Klasse 7b mit dem Thema "Suchtprävention".
Die Woche begann mit einem Besuch im Hochseilgarten und Kletterwald K1 in Odenthal. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler Ängste überwinden, die Gemeinschaft stärken und tolle Erfahrungen machen.





Der nächste Tag begann mit einer etwas unangenehmen Überraschung. Die Kreissparkasse Kürten hatte nach Absprache mit der Klassenleitung der 7b, Frau Mohr und Herrn Scheid, ein Schließfach im Tresor der Bank vorbereitet. In diesem Schließfach wurden nun alle Handys der Klasse, Schüler- wie Lehrerhandys, für 2 Tage eingeschlossen. Dies fiel keinem der Beteiligten leicht und es flossen auch einige Abschiedstränen. Ziel war es herauszufinden, inwiefern die alltägliche Benutzung des Handys Suchtverhalten begünstigt.

An den weiteren Tagen wurde ausführlich zu verschiedenen Süchten und Drogen recherchiert, Plakate erstellt und Vorträge gehalten. Am letzen Tag der Projektwoche wurden schließlich …