Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

Schülerzeitungsredaktion zu Besuch im DuMont-Verlag

Bild
Die Schülerzeitungsredaktion besuchte am Freitag, den 16.02.16, den DuMont-Verlag in Köln. Dort verbrachten wir einen sehr interessanten Tag. Wir besuchten zuerst die Redaktionsräume und den sogenannen "News-Desk", einen Raum, in dem die Redaktionssitzungen stattfinden und wo auf großen Bildschirmen die Zeitungen "Express" und "Kölner Stadtanzeiger" zusammengestellt werden. Außerdem gibt es noch eine weitere Redaktion, die für den Online-Auftritt der Zeitungen verantwortlich ist. Redaktionsschluss ist jeden Tag um 0:00 Uhr. Dann wurden wir in einen großen Raum geführt, wo wir uns einen Film über die Geschichte des Verlags ansahen. Zum Abschluss gingen wir noch durch die riesige Druckerei, wo die gedruckten Zeitungen an Förderbändern über unsere Köpfe flogen. Die riesigen Papierrollen wiegen mehrere Tonnen und manche haben eine Länge von 20km. Leider durfte man nirgends Fotos machen, dann Schlagzeilen oder Anzeigen dann evtl. früher erscheinen könnten. Ma…

Theater für die 6. Klasse: "Wilhelm Tell" in der GSK

Bild
Auch in diesem Jahr fand in der Aula der Gesamtschule Kürten wieder die Aufführung des "Wilhelm Tell" statt. Die Besonderheit dieser Theateraufführung ist, dass es nur einen Schauspieler, Ekkehart Voigt, gibt, der das komplette Stück durch geschickten Rollenwechsel allein spielt. Eine große Herausforderung, die der Schauspieler aber gelungen meistert und so einmal mehr die Schülerinnen und Schüler begeistern konnte. Nach der Vorstellung trafen ihn Darlene S., Lucy K., Melanie N. und Aliya J. von der Schülerzeitung zum Interview.


Hallo, stellen Sie sich doch einmal kurz vor. Mein Name ist Ekkehart Voigt, ich bin freiberuflicher Theatermacher, mein Theater ist das "Als ob Theater". Ich spiele oft an Schulen, aber nicht immer. Ich bin in ganz Deutschland unterwegs. Warum spielen Sie ausgerechnet "Wilhelm Tell"?