Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

Wir stellen euch die neuen Referendare vor! (Teil I)

Bild
Wie in jedem Jahr stellen wir euch auch diesmal die neuen Referendarinnen vor. In diesem Jahr haben 6 Referendarinnen den Vorbereitungsdienst an der Gesamtschule Kürten angetreten. Viel Spaß beim Kennenlernen.


Wie heißen Sie? Anna Lena Thieler
Wie jung sind Sie? 25
Welche Fächer unterrichten Sie? Biologie und Pädagogik
Warum wollen Sie Lehrerin werden? Weil es schon immer mein Berufswunsch war und ich gerne mit jungen Menschen zusammen bin. 
Was wäre für Sie als 2. Job in Frage gekommen? Tierärztin.
Welches Fach mochten Sie in der Schule nicht?  Physik mochte ich nicht.
Was ist ihr Lieblingsessen? Ich esse gern Nudeln in jeglicher Variation.
Welche 3 Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Meine Brille, ein gutes Buch und meinen Freund. 
Mit wem möchten Sie gern mal zu Abend essen? Mit dem Dalai Lama.
Welches Tier wären Sie gerne und warum genau dieses? Löwin, weil Sie meine Lieblingstiere sind, jagen und teamfähig sind.
Glauben Sie an Außerirdische? Nein.
IOS oder Android? IOS.
Stadt oder Land? Ga…

Poetry Slam der Stufe 11 - Die Gewinner

Bild
Am 4.11. veranstaltete der Deutschkurs von Frau Klein einen Poetry Slam. Aus den zahlreichen gelungenen Beiträgen wurden drei Finalisten gewählt:

Platz 3: Kind sein (Lotta Westdorf)
Die Uhr tickt, der Druck steigt Noch so viel zu tun in so kurzer Zeit und ist man fertig, kommt sofort das nächste es scheint, man hätte alles im Griff, doch insgeheim wünscht man sich
Nochmal klein sein. nochmal frei sein, das Leben zu genießen, mit dem Stress abzuschließen.
Man arbeitet, man lernt, man hetzt, wird selten dafür geschätzt, man will es den anderen recht machen, doch dabei vergisst man zu leben und dann beginnen die Probleme, denn eigentlich wünscht sich jeder
Nochmal klein sein. nochmal frei sein, das Leben zu genießen, mit dem Stress abzuschließen.
Im Sandkasten gesessen und Dreck gegessen, aus jedem Gegenstand ein Spiel gemacht, von Sofa zu Sofa über Lava gesprungen, mit Freunden gespielt, gelacht, gesungen. Wie oft denkt man wehmütig daran zurück, denn eigentlich wünscht man sich
Nochmal …

Abschlussfahrt der Klasse 10d nach Berlin

Bild
Nachdem wir uns alle am 04.09.2016 in Köln am Hauptbahnhof getroffen haben, ging es mit ganz viel Vorfreude per ICE ab nach Berlin. Mit dabei: unsere lieben Klassenlehrer Frau Bludom und Herr Schöbel. Als wir nach gut vier Stunden in Berlin ankamen, kam auch schon die S-Bahn zu unserem Hostel. Dort hatten wir kurz Zeit, um unsere Zimmer zu beziehen. Danach ging es direkt zum Bundestag, wo wir zu Abend aßen und uns den Bundestag von innen, von oben und aus der Kuppel anguckten.

Zurück im Hostel haben sich noch ein paar Leute zusammengesetzt, aber wir waren eigentlich alle nach dem anstrengenden Tag relativ früh im Bett. Am nächsten Tag trafen wir uns zunächst zum gemeinsamen Frühstück. Mit der Bahn ging es zum Alexanderplatz, wo wir etwas Freizeit hatten.

Auf dem Weg zum Brandenburger Tor besichtigten wir den Fernsehturm von außen und einige andere Sehenswürdigkeiten.

Um 17 Uhr trafen wir uns im Bundestag mit Gregor Gysi, einem der bekanntesten deutschen Politiker von der Partei „Die Link…