Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Frankreich-Fahrt 2016

Bild
Vom 18.-20 April fuhren 19 Schülerinnen und Schüler des WP-Kurses Französisch 9 zusammen mit Frau Reiss-Kunde und Herrn Linden nach Frankreich.
18.04.16 Am Tag der Anreise ins Elsass haben wir nach einer sechsstündigen Busfahrt die Burg "Haut-Koenigsbourg" besichtigt. Diese Burganlage bietet normalerweise einen tollen Ausblick auf das Elsass. Schade nur, dass wir das wegen Nebel und Regen an diesem Tag nur erahnen konnten.
Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut, jedoch während des Dreißigjährigen Krieges fast völlig zerstört. Sie blieb eine Ruine bis Anfang des 20. Jahrhunderts, als das Elsass zum deutschen Reich gehörte und Kaiser Wilhelm die aufwändige Restaurierung beschloss. Nach dem ersten Weltkrieg fiel das Elsass an Frankreich zurück. Seit 2007 ist die Burg ein Museum.
Am Spätnachmittag erreichten wir schließlich unsere Jugendherberge in Colmar. (von Tom, David,Philipp)

19.04.16 Am zweiten Tag fuhren wir nach Straßburg. Auf dem Programm standen die Besichtigung des EU-Parl…

Sponsorenlauf für die Flüchtlingshilfe

Bild
Sponsorenlauf für die Flüchtlingshilfe
Auf Initiative der Schülerinnen und Schüler startete am 25.05.2016 an der GSK ein großer Sponsorenlauf für alle Jahrgangsstufen. Im Vorfeld der von der SV geplanten Aktion suchten sich die Schüler/innen Sponsoren, die einen bestimmten Betrag für jede gelaufene Runde festlegten. Der Erlös des Sponsorenlaufs geht an den Fluchtpunkt Kürten. Doch nicht das Geld alleine sollte an diesem Tag im Vordergrund stehen, vielmehr ging es um „ein gemeinsames Projekt der GSK, um allen Schülerinnen und Schülern die Situation der Flüchtlinge noch einmal ins Bewusstsein zu rufen,“ so Linus Hartz, Mitglied des Schülersprecherteams. „Das gemeinsame Event war ein voller Erfolg,“ ergänzt Schülersprecher Tamerat Orbach, „die Beteiligung der Schüler/innen war riesig und die externe Unterstützung durch den Fluchtpunkt Kürten, die Alte Schule und Bekik machten den Sponsorenlauf zu einer runden Sache.“

Für die Sekundarstufe I stand an diesem Tag der sportliche Aspekt im Vord…

Ausflug ins Bayer-Schülerlabor

Bild
Am Montag, den 30.05.16, war ich mit meinem NW-Kurs in Leverkusen im Schülerlabor der Firma "Bayer". In einem großen Labor haben wir insgesamt 10 Versuche durchgeführt, wobei es um das Thema "Die geheimnisvolle Welt der Pflanzen" ging.
Die Versuche haben wir in 3er Gruppen durchgeführt und das Protokoll jeweils in eine Mappe eingetragen. Ein Highlight für die meisten Schüler waren schon die Hocker, auf denen man auf und ab hüpfen konnte. Ein paar Versuche beschäftigten sich mit dem Thema "Fotosynthese", darüber hatten wir im Unterricht schon einiges gelernt. So konnten wir z.B. Stärke und Kohlenstoffdioxid in den Versuchen nachweisen. Wir arbeiteten mit Mikroskopen, Erlenmeyerkolben, vielen Reagenzgläsern und verschiedenen Chemikalien. Zwischendurch wurden uns ein paar Dinge von einer Angestellten des Labors erklärt, dabei konnten wir auch Neues lernen. Andererseits hat sie leider oft zu viel und zu lange geredet, das war manchmal etwas langweilig und ei…