Am Montag heißt es: Daumen drücken!

Am Montag ist es soweit: Das Finale des Webbewerbs der Kölnischen/ Bergischen Landeszeitung findet in Köln statt. Dabei haben die 5 Schülerinnen Adrienn, Jenny, Victoria, Jamila und Jessica aus der 9e die Möglichkeit, zusätzlich zu ihren bereits gewonnenen 500€, weitere Geldpreise zu gewinnen.

Bei dem Internet-Wettbewerb geht es neben genauer Internetrecherche vor allem auch um Teamarbeit. Möglichst schnell müssen die Schüler im Internet die Antworten auf verschiedene Fragen finden und anschließend den Link einfügen, auf welcher Homepage sie die Anwort gefunden haben. Die Schwierigkeit dabei: Frageportale und vor allem Wikipedia sind als Antwortmöglichkeit nicht zugelassen.
Nachdem die 5 Schülerinnen die ersten 3 Runden des Webbewerbs gewinnen konnten und sich gegen viele Teams aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis durchsetzen konnten, müssen sie nun am Montag in der Runde der letzten 9 ihr Können zeigen.
Alle Lehrer und Schüler der GSK drücken euch die Daumen, viel Erfolg!

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e