GSK gewinnt 200€ Preisgeld

GSK gewinnt 200€ Preisgeld




Die Gesamtschule Kürten hat bei der diesjährigen Impfpasskontroll-Aktion des Gesundheitsamtes die zweithöchste Beteiligung erreicht: 71,33% der angesprochenen Siebtklässler haben den Impfpass vorgelegt. Die Gesamtschule gewinnt damit 200€ Preisgeld. Unsere didaktische Leitung Frau Mohr und Simon Blechmann (8c) nahmen den Preis während einer Feierstunde im Kreishaus in Bergisch Gladbach entgegen.





Kommentare

Beliebte Posts

Ergebnisse der GSK-Schulwahl

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Osteraktion der Klassen 5a und 6c - Frohe Ostern!

3 neue Referendare im Interview mit der Schülerzeitung

Wir stellen euch Herrn Siwek vor