Fußball in Kürten - Lehrerkollegium vs. Stufe 11


Letzten Freitag war es nach langem Warten endlich Zeit für das Fußballduell zwischen den Schülern der Stufe 11 und dem Lehrerkollegium. Herr Menzel hatte in den letzten Wochen Werbung für das Spiel gemacht und auch auf Seiten der Schüler war die Anspannung und Vorfreude sehr groß. Die Mannschaften bestanden zwar hauptsächlich aus jungen Männern, aber für weibliche Verstärkung sorgten Jasmine Thurm auf der Seite der Schüler und Frau Roesner für die Lehrer. Außerdem holten sich die Lehrer die ehemaligen 13er Yannic S., Nils O. und Nikolas C. zur Hilfe. 



Die übrigen Schüler unserer Stufe dienten als Cheerleader und interessierte Zuschauer und selbst einige Schüler aus der 12 und weitere Lehrer ließen sich das Spektakel bei perfektem Fußballwetter und Musik nicht entgehen. Nachdem die sechste Stunde beendet war, wurden die ersten 30 Minuten angepfiffen.

Gleich zu Beginn trotzten beide Mannschaften der Mittagshitze und gaben alles, leider jedoch ohne Torerfolg, bis Christoph K. schließlich aus linker Position mit einem schönen Schuss das 1:0 für die Schüler gelang. Damit war die erste Halbzeit dann auch beendet. Die Spieler hatten kurz Zeit durchzuschnaufen und etwas zu trinken, um dann die zweite Halbzeit bei strahlendem Sonnenschein anzutreten. Alle hatten nun den Willen, noch mehr Tore zu schießen und das zeigte sich auch.  
Thiago W. erhöhte mit einem wunderbaren Schuss für das Schüler-Team, postwendend fiel jedoch der Anschlusstreffer durch Herrn Mangel. Johannes P. verwandelte souverän einen Elfmeter, nachdem sein Mitspieler Samuil gefoult worden war. Herr Menzel verkürzte noch einmal auf 3:2, doch Johannes P. machte mit seinem zweiten Tor die aufkeimenden Hoffnungen der Lehrer zunichte. Somit gewannen die Schüler das Duell mit 4:2.
Ich denke, es waren für alle zwei lustige Sportstunden. Für die Einen mehr und für die Anderen weniger anstrengend. Ein schöner Abschluss für das Schuljahr vor den Sommerferien, den bestimmt alle in guter Erinnerung behalten, war es aber allemal!  Auch die Lehrer, die leider scheiterten. J

Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e