3. FIFA-TURNIER an der GSK wieder ein Erfolg!

Am Freitag, den 23.05., fand nun schon zum dritten Mal in das Aula das Fifa-Turnier statt. Knapp 90 Schüler und Schülerinnen fanden an diesem Tag den Weg in die Aula der GSK, um sich im FIFA spielen zu messen. Gespielt wurde wie im letzten Jahr auf Playstation 3 und XBOX, als Neuerung gab es diesmal auch zwei Playstation 4.
Alle Gewinner des 3. FIFA-Turniers gemeinsam auf der Bühne

Im Jahr der WM standen diesmal nur Teams zur Auswahl, die auch an der WM teilnehmen.
Sieger wurde überzeugend das Team "Hoppma", bestehend aus Paul Niklas Raffelsiefer (7.Klasse) und Manuel Baumgardt (10. Klasse). Zweite wurden Philipp Haak und Niklas König, den dritten Platz belegten "Los pollos hermanos", also Dustin Meinersmann und Mika Soriano-Eupen.
Erfreulich war auch diesmal wieder, dass aus allen Stufen Spieler vertreten waren und jeder jeden schlagen konnte. Und diejenigen, die nicht so viel Glück beim Spiel hatten, hatten bei der abschließenden Verlosung noch die Chance auf weitere tolle Preise, die EA-Sports wieder großzügig spendiert hat.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die aufsichtführenden Lehrer, die netten Damen von der Turnierleitung und die Techniker! Ohne euch wäre dieses schöne Event nicht möglich!
Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit euch, fleißig trainieren!

C. Scheid und T. Wittneben.












Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Cambridgefahrt des Englisch LK

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)