1000€ Spende an die GSK!

Herr Rau und seine Kollegin von der Sparda-Bank überreichen den Scheck der Schulleitung
Sparda-Spendenwahl 2014 – „Wir sind für die Gemeinschaft engagiert“ 1000 € Spende

Danke an alle, die abgestimmt haben!

Im Mai 2014 nahm unsere Schule am Wettbewerb der Sparda Bank teil. Gesucht wurden Schulen, die sich im besonderen Maße sozial engagieren. Wir bewarben uns mit dem

Schulprojekt zum sozialen Lernen „Das kommt gut an“.

Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der Caritas RheinBerg, der katholischen Kirchengemeinde St. Marien sowie der evangelischen Kirchengemeinde Delling statt.
 
Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 haben im Rahmen der Ergänzungsstunden für ein Halbjahr wöchentlich 2 Stunden die Möglichkeit  praktische Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen auszuüben. Dazu gehören z.B.: das Kinder- und Jugendzentrum „Alte Schule“ in Eichhof, der Pflegedienst „Mobil“ aus Kürten, das CMS Wohn- und Pflegezentrum Bergeck, die Wohn- und Betreuungsanlage der Caritas in Bechen, Kindertageseinrichtungen, Wohngemeinschaften und Seniorenzentren sowie das Demenzprojekt „Boje“ in Dürscheid. Für ihr Engagement erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Zeit ein Zertifikat.

Mit diesem Projekt soll den Jugendlichen ein positiver Einstieg in ein freiwilliges Engagement ermöglicht werden, denn wenn Menschen eine gute Erinnerung an den ersten Einsatz haben, werden sie auch in späteren Jahren einer ehrenamtlichen Tätigkeit positiv gegenüber stehen.




Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e