Besuch der EF im Landtag und "Landtag besucht die GSK"

Ein neuer Abschnitt beginnt... - Oberstufe ! 
Einige neue Gesichter, aber auch viele schon bekannte.
Um sich ein wenig kennen zu lernen, haben wir vom 24.08. bis zum 26.08. eine sogenannte 
"Kennenlernfahrt" nach Düsseldorf gemacht. 
Am Montag sind wir mit der Bahn nach Düsseldorf gefahren und sind von der Jugendherberge sofort in den Landtag gelaufen. Dort wurde uns etwas über den Landtag erzählt und wir hatten Zeit Fragen zu stellen. Im großen Sitzungssaal bestand die Möglichkeit, in einer Diskussionrunde, mit der Landtagsabgeordneten Frau Gebauer (FDP) ins Gespräch zu kommen. 

Am Dienstag sind wir mit der Bahn zum Neandertaler Museum gefahren, dort hatten wir erst eine Führung und dann einen Workshop, wo wir aus vielen einzelnen Knochen heraus finden sollten, zu welchem Geschlecht dieser Knochen gehört und ebenfalls sollten wir herausfinden, welche Knochen überhaupt zusammen gehören. Es ging dabei um die Beweisführung der Evolution in Form von verschiedenen Fossilien, die zu untersuchen waren. 
Am Mittwoch sind wir dann mit der Bahn schon wieder nach Hause gefahren. 



Im Gesamten fand ich die Fahrt sehr schön. Die Jugendherberge war echt sehr gepflegt und das Programm war auch sehr interessant. 
(Bericht von Silke Sattler)

Am Donnerstag fand dann in der Aula in der 5./6. Stunde mit dem 12. Jahrgang, Q1, die Veranstaltung : "Der Landtag besucht eure Schule", statt. Zu Beginn erklärte die Referentin Frau D. Dietsch Allgemeines zu Geschichte und Bedeutung des Landtags. Daran im Anschluss stellte sich der Vizepräsident des Landtags NRW, Dr. Gerhard Papke, als unabhängiger Politiker den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule, wobei es hauptsächlich um die aktuelle Situation im Umgang mit den Flüchtlingen ging. 





Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Cambridgefahrt des Englisch LK

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)