Fahrt des 6. Jahrgangs nach Bad Honnef (24.-26.08.15)

Treppe hoch, Treppe herunter. Koffer schleppen, Bettlaken und Bettwäsche nicht vergessen. „Wie ging das nochmal mit dem Bettenbeziehen?“ Nach der Ankunft in Bad Honnef mit den drei Reisebussen am Montag um 11 Uhr wurde es für die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs turbulent. Bis zum Mittagessen galt es die Zimmer zu beziehen, denn schon am Nachmittag stand die erste sportliche Aktion auf dem Programm: Der Ausflug zum Drachenfels. Trotz Wanderung mit Regenschauern hatten die Schülerinnen und Schüler nach der Rückkehr in die Jugendherberge noch genügend Energie die Tanzfläche in der Disco zu stürmen: „Party!!!!“

Aufstehen! Frühstück ist fertig!“ Der nächste Tag stand ganz im Zeichen des Sports. Janico, Sandra, David und andere Trainer und Trainerinnen brachten durch kleine Team- und Bewegungsspiele die Kinder zum Schwitzen. Einige der Aufgaben waren ganz schön knifflig und gelangen nur durch Kooperation.

„Tischtennis, Uno oder WWoP?“ Der letzte Abend der Klassenfahrt wurde mit den verschiedensten Spielen verbracht, bevor die Zimmer bereits für die Abreise am nächsten Morgen vorbereitet werden mussten. Mit gepackten Koffern und vielen Erlebnissen ging es am Mittwochvormittag wieder zurück nach Kürten.






Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e