Preisverleihung - 1000€ Förderpreis „Starke Kids“ der AOK für Kürtener Mädchengruppe


Im feierlichen Rahmen mit buntem Programm, viel Musik und Gesang wurden in der Aula der Gesamtschule Kürten sechs Projekte ausgezeichnet.

Die AOK Rheinland/Hamburg gründete vor 7 Jahren gemeinsam mit kompetenten Partnern die Initiative „Starke Kids Netzwerk“. Ziel dieser Initiative ist es, die Kinder- und Jugendgesundheit zu verbessern, wozu immer neue Projekte und Ideen umgesetzt werden.

Das Projekt „Mädchen für Mädchen“, durchgeführt von Kassandra Voss (8d), Sarah Miebach (8d), Anna Broich (8d) und Adriana Johnson (8e),  beschäftigt sich mit Essstörungen, Schönheitsidealen und der wichtigen Fragen „Was finde ich an mir gut?“. Das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen ehrten die Preisrichter mit einem Scheck über 1000€.







Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e