Herr Schumacher im Interview mit den GSK News!

v.l. Max Bölke, Herr Schumacher, Gina Schülke

Heute stellen wir euch Herrn Schumacher vor, der seit Kurzem an unserer Schule unterrichtet. Viel Spaß beim Kennenlernen!

Wie heißen Sie?
Tobias Schumacher .

Wie jung sind Sie?
Ich bin 31 Jahre alt.

Welche Fächer unterrichten Sie? Ich unterrichte Sozialwissenschaften und Geschichte.

Warum wollten Sie Lehrer werden? Ich wollte schon immer Lehrer werde, es war schon in der Grundschule für mich klar, dass ich Lehrer werde wollte. Ich wusste allerdings noch nicht in welcher Schulform. Meine Grundschullehrerin war für mich eine so prägende Figur, dass es immer für mich klar war Lehrer zu werden. Richtig bewusst ist es mir dann durch die Jugendarbeit im Sportverein geworden.

Was wäre für Sie als 2. Job in Frage gekommen? Das ist eine gute Frage… Im Kindergarten wollte ich mal Müllmann werden. Und zwar, weil ich als Kind dachte, dass der Müllmann nur donnerstags arbeitet, da an diesem Tag unser Müll abgeholt wurde. Als aber dann meine Eltern mich aufgeklärt haben, dass der Müllmann an den anderen Tagen die anderen Straßen macht, war der Berufswunsch schnell vorbei.

Welches Fach mochten Sie in der Schule nicht? Ich stand mit Englisch auf Kriegsfuß. Und die kreativen Sachen wie Kunst und Musik mochte ich nicht.

Welche 3 Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Familie, ein gutes Buch, im jetzigen Fall die "Game of Thrones" Reihe und das dritte wären dann meine Freunde.

Mit wem möchten Sie gern mal zu Abend essen? Barack Obama, weil ich glaube, dass er eine der wichtigsten Persönlichkeiten in unserer Zeit ist.
Bei den Verstorbenen wäre es Gandhi.

Welches Tier wären Sie gerne und warum genau dieses? Ich wäre gern ein Vogel, am liebsten ein Adler, aufgrund der Möglichkeit einfach fliegen zu können, dieses Gefühl von Freiheit haben zu können.

Glauben Sie an Außerirdische? Ich denke schon, dass es noch Leben in den Universen gibt, vielleicht nicht die klassischen "Grünen Männchen", aber definitiv Leben.

Instagram oder Facebook? Aufgrund der älteren Generation eher Facebook, aber auch nur sporadisch.

Nike oder Adidas? Klamotten Adidas, Schuhe Nike, gerade bei Fußballschuhen.

In unserem Logo sieht man ein gestreiftes Sarkasmus-Känguru, zeichnen Sie doch mal eins.

Vielen Dank für das Interview.
Das Interview führten Max Bölke und Gina Schülke

Kommentare

Beliebte Posts

Ergebnisse der GSK-Schulwahl

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Osteraktion der Klassen 5a und 6c - Frohe Ostern!

3 neue Referendare im Interview mit der Schülerzeitung

Wir stellen euch Herrn Siwek vor