Interview mit unserem neuen Lehrer Herrn Peters


vl. Nico Kötter, Herr Peters, Darlene Schiska
Heute stellen wir euch unseren neuen Lehrer Herrn Peters vor, viel Spaß mit dem Interview!


Wie heißen Sie?
Jan Phillip Peters.

Wie jung sind Sie?
34 Jahre

Welche Fächer unterrichten Sie?
Musik und Physik

Warum wollten Sie Lehrer werden?
Oh, da muss ich weit ausholen. Als ich mit der Schule fertig war, wollte ich Schauspieler werden und habe mich auch an verschiedenen Schulen beworben. Aber meist mit hundert oder tausend anderen Mitbewerbern und dann musste ich schmerzlich einsehen, dass daraus nichts wird. Und dann habe ich beschlossen Lehrer zu werden. Vor allem war mir mein Physiklehrer ein großes Vorbild und ich dachte, das könnte ich vielleicht ähnlich gut machen.

Was wäre für Sie als 2.Job in Frage gekommen?Etwas Kreatives.

Welches Fach mochten Sie in der Schule nicht?
Es gab kein Fach, das ich an sich nicht mochte, nur die Art und Weise, wie es unterrichtet wurde.

Haben Sie einen Lieblingswitz und wenn ja, erzählen sie mal?
Ich mag eher witzige Gedanken die etwas mit Wissenschaft oder Psychologie zu tun haben. Aber es gibt ein Zitat von Bill Watterson, das ich witzig finde:
"Der beste Beweis dafür, dass es anderswo im All intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen.

Welche drei Dinge würden Sie mit auf eine einsame Insel mitnehmen?
Ein Klavier, ein Buch von Tad Williams und etwas zu schreiben.

Mit wem würden Sie gerne mal zu Abend essen?Mit dem Filmkomponisten John Williams.

Welches Tier wären sie gerne ?Eine Katze.

Und warum?Die sind immer so entspannt.

Glauben sie an Außerirdische? Es fällt mir aufgrund der Größe des Universums schwer, nicht daran zu glauben. Ich glaube nicht fest an Außerirdische, aber ich halte es für möglich.

Instagram oder Facebook? Weder noch.

Adidas oder Nike?Adidas.

Vielen Dank für das Interview und einen guten Start an unserer Schule.
Das Interview führten Darlene Schiska und Nico Kötter

Kommentare

Beliebte Posts

Ergebnisse der GSK-Schulwahl

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Osteraktion der Klassen 5a und 6c - Frohe Ostern!

3 neue Referendare im Interview mit der Schülerzeitung

Wir stellen euch Herrn Siwek vor