Das Experiment

Am Dienstag, den 17.09.2013, am zweiten Tag der Klassenfahrt, hat ein Klassenkamerad namens Jan experimentiert.Für dieses Experiment brauchte er eine Cola-Flasche, die allerdings nur halb voll war und zwei Mentoskugeln.





Er stellte die Cola-Flasche auf einen Baumstamm und alle anderen Schüler standen drum herum um zu gucken, ob das Experiment auch wirklich funktionierte. Jan tat zwei Mentos Kugeln in die Coke aber es tat sich nichts. Es herrschte Stille. Frau Mundt schoss viele Fotos davon. Es war ein wunderschöner Tag, doch das Experiment ist leider voll in die Hose gegangen. Beim nächsten Mal klappt es hoffentlich: mit einer vollen Mezzomix-Flasche und einem Mentos.


Von Jakob Heider und Isa Lichtner ;) :)    Klasse  6D

Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Cambridgefahrt des Englisch LK

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)