Ein Besuch auf dem Bauernhof - 5e




Am 8.4.14 waren wir im Biologieunterricht auf dem Bauernhof neben der Schule. Als wir dort ankamen, waren alle total von den Kälbern begeistert und alle streichelten die Tiere. Dann erzählte uns der Bauer etwas über seinen Beruf und beantwortete unsere vorbereiteten Fragen. Danach schauten wir uns im Stall um. Anschließend besichtigten wir die Melkmaschine. Der Bauer erzählte, dass die Kühe zweimal am Tag gemolken werden und dass das erste Mal schon zwischen 6 und 7 Uhr morgens passiert. Danach bekamen wir alle Kakao aus frischer Milch. Später streichelten wir noch einmal die Jungtiere. Die Praktikantin erzählte, dass erst gestern ein neues Kalb geboren wurde.

Danach mussten wir leider schon wieder gehen, es hat uns aber allen sehr gut gefallen und wir haben einiges gelernt.



Ein Bericht von Lara K. (5e)

Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)

Graffitikurs der Klasse 8e