Aktionstag für Toleranz der Klasse 5d








Am Freitag, den 21.11.14, hatten wir den Aktionstag. Die 1.+2. Stunde hatten wir ein Internationales Frühstück vorbereitet. Jeder hatte etwas aus anderen Ländern zum Frühstück mitgebracht. Dabei gab es z.B. Muffins, verschiedene Käsesorten, Gemüse, usw. 








Danach haben wir einen Film im Rathaus geguckt. Der Film hieß "Unten am Fluss" und war voll cool. Im Anschluss gingen wir in die Sporthalle, wo die Lehrer einen Parcours aufgebaut hatten. Die erste Station war zum Tasten, die zweite Station ein Blindenparcours. Als drittes musste man Bälle durch einen Ring werfen oder mit Bällen Hütchen herunterwerfen. Als letztes gab es noch einen Rollstuhlparcours.
Es war ein schöner Tag  mit der Klasse.

Ein Bericht von Fabienne Korsch (5d)






Kommentare

Beliebte Posts

Ein Abend in der Kölner Philharmonie

Cambridgefahrt des Englisch LK

Die Schwimmblase des Fisches (NW 6)